Das ist ein sehr komischer Traum den ich hatte, und ich fand ihn sehr lustig, vor allem das Ende, lohnt sich jedenfalls wenn man sich durcharbeitet.

Das erste an was ich mich erinner ist, dass ich mit irgendwem im Bus saß. Als wir ausgestiegen sind bin ich glaub ich mit Kira hinter irgendwem hergegangen aber das ist eh unwichtig. Jedenfalls waren wir dann bei einer U-Bahn, ähnlich dem Bonner Loch nur ordentlich und sauber und da wollten wir dann Party machen. Alles toll, doch dann merk ich dass mein Rucksack net da ist. Ich geh also zu einer Rolltreppe an der Seite (die Leute kommen mir entgegen und ich steh im weg aber egal). Ich frag da jedenfalls nen Typen ob der mir meinen Rucksack geben könnte, welcher da auf der seitlichen Ablage liegt. Er halt so, na ja könnte er schon, aber wieso? Und ich hab dann halt wen anders gefragt ob er/sie/es mir das Teil geben könnte. Aber der Typ hat ihn mir dann doch gegeben und kam auch irgendwie endlich runter von dder Rolltreppe, weil während des Gesprächs hat sich weder das Ding noch die Leute bewegt.

Er war dann so ´Und was krieg ich dafür?’ mäßig drauf, hat des aber nicht gesagt. ( Er meinte das auch net wirklich ernst, so wie das bei mir auch immer ist lol). Er schnappt sich dann die Tüte Chips (hatte ich anscheinend auch auf dieser Ablage vergessen) und macht die auf und isst ein paar. Ich daraufhin so, ja wir machen nen bisschen Party und ham da auch noch mehr Chips und Alk und so, ob er nicht auch kommen wolle. Er fand die Idee glaub ich toll und musste aber noch mal kurz weg und hat gesagt er kommt so kurz nach 5, (als ich kurz darauf auf die Uhr geguckt hab war es aber schon so 5 vor 5, egal).

Er war dann weg und ich zu den anderen, voll am grinsen und so. Ich verteil dann auf so nem Laken oder Tischtuch was auf der Erde liegt, so nen paar Kerzen die so groß und in der Form von Würfeln waren (in weiß, blau und rot, aber die weißen fand ich doof). Ich erzähl dann, dass ich wen eingeladen hätte und irgendwer dann so, bäh wieso lädst’n du einfach wen fremdes ein? Und ich so (ich glaub nen bisschen verträumt lol): Ja der hat mir doch meinen Rucksack gegeben. Und dann hab ich noch erzählt dass der total cute und toll wäre, auf ner Skala von 1 bis 10, eine 9 ½, weil 10 ja zu perfekt ist und somit nicht mehr positiv ist. Keine Ahnung was dann war.
Hab irgendwann heimlich meine Inline-Skater Schoner ausgezogen weil ich das zu Hause vergessen hatte. Vor allem waren das aber keine Knieschoner sondern So Schienbeinschoner aber schon in Größe und Form der Knieschoner. Sehr komisch.

Na ja irgendwann kam dann so nen Freak ( der Besitzer, aber wir waren immer noch in so Räumen bei der U-Bahn) und hat sich mit so Leuten ewig beraten ob wir denn da bleiben dürften. Wir haben derweil in nem anderen Raum so komische Bilder auf Holz gemalt. Mit meinem war irgendwas und deshalb bin ich rausgegangen. Da kam dann der Freak und sein Gefolge. Die haben dann eben beschlossen dass die Party vorbei ist und dass wir die Bilder verbrennen müssten. Auf dem Weg zu den anderen hat der noch irgendwas zu mir gesagt, Irgend ein nicht existierendes Wort. Und das Wort sollte glaub ich künstlerisch heißen. Und ich so Bäh bin ja wohl künstlerisch, ich hatte Kunst LK und ich mach nur net so ne 08/15 Kunst wie Modedesign oder so. Ich hab mein Bild dann als erstes in den Kamin geschmissen, aber hab dann noch irgendwem gesagt, dass die bis morgen eh nicht alle verbrannt sind. Keine Ahnung wieso.

Jetzt ist ne kleine Lücke im Traum aber wir waren dann schließlich in so nem runden Raum und da sind voll viele Pferde im Kreis rumgerannt und ich wollte auf meins aufsteigen aber 1. ging das net weil des net stehn geblieben ist und 2. ging das net weil das weder Sattel noch Halfter umhatte. Ich weiß nicht wie ich leben aus diesen rennenden Pferden rausgekommen bin. Ich war mittendrin und es war sehr eng.
Egal das war mir dann jedenfalls zu blöd und ich bin raus um nach dem Typen zu gucken, obwohl es ja eigentlich schon viel zu spät war und da draussen ja auch keiner mehr gewesen war, also ich hatte net viel Hoffnung. Ich komme also in diese Art Vorraum (wo die Party war) und da steht jemand an die Wand gelehnt, so 2 m neben der Tür. Es ist da aber stockdunkel (weiß net warum in der U-Bahn plötzlich kein Licht mehr war) und ich kann halt nicht erkennen ob er das ist oder nicht. Ich geh dann trotzdem nen paar schritte in die Richtung und sag dann auch Hi und er dann auch weil er das auch ist lol. Und er fragt halt warum die Party so früh vorbei wäre. Und ich glaub wir hatten zumindest heißen Blickkontakt, ja ich weiß interessiert niemand.

Dann kam irgendwie Scene wechsel und wir waren plötzlich in der Türkei mit nen paar Leuten aus der Stufe mit denen ich nie wirklich was zu tun hatte. Und wir sind da so komisch zum Hotel zurück gegangen und durch nen Wald und die ganzen Leute die da gewohnt haben haben uns komisch angeguckt und dann war ich irgendwann auf nem Schiff in diesem Urwald und das ist beinahe untergegangen aber hat sich doch noch gefangen. Wir sind dann diesen Fluss lang gefahren und am Rand waren so Häuser und davor war das Wasser eingezäunt wie so Gärten. Der Fluss wurde irgendwie immer kleiner und ging plötzlich den berg hoch. Okay wahrscheinlich sind wir flussaufwärts gefahren. Es war jedenfalls irgendwann nur noch so nen Mini-Morast-Gerinnsel wo eigentlich nur noch Blätter und kein Wasser mehr drin war. Und das Schiff by the way war riesig, so wie so nen Kreuzfahrtdampfer…. Plötzlich war ich zu fuß in diesem Gerinnsel und von vorne kam nen blauer Elefant und von hinten auch und die kamen auf mich zugestürmt und wollten mich angreifen und ham dann mit ihren Rüsseln nach mir gegriffen als ich auf so nen Felsen geklettert war, und dann bin ich nen Abhang runter gefallen und hab mit irgendwem Disney-Hangman gespielt… Hä???
Gratis bloggen bei
myblog.de